reflections

Is my English good enough?

Since some months I think about an exchange year in Australia...But I don't know if my English is good enough. So I'm going on to write this whole text in English (:

I speak English very well but I want to make it better. In my opinion an exchange is the best task to do this. But where shall I go to? I like Australia very much because it's the so called 'Sunshine State' and I love sunny day's! I've allready red a lot about this country and I talked to a girl which was there for one year. She said this year was the best year of her life and she will go there, soon. She miss Australia and the people there. And I have to say, I agree with her...I can imagin how wonderful it is to stay at a host family and go to another school, find new friends and learn the language fast. But I'm a bit scared, too. What will happen when I don't like my host family or don't get on with my new classmates? When they bully me because there I'm the forreigner...Ooh I don't know. It's a difficult dissicion...

I'm going on to write to you when I know what to do (:

3 Kommentare 27.6.10 00:20, kommentieren

Werbung


Mit Alice D. ins Wunderland

Ich habe letztens Tim Burton's "Alice im Wunderland" gesehen und musste eine verblüffende Ähnlichkeit mit mir feststellen... Irgendwie leb ich ja auch in meiner eigenen kleinen Traum- und Fantasiewelt, auf der Suche nach irgendwas...wobei ich selber nicht mal so genau weiß nach was. Keine Haare auf'm Kopf hauptsache gut gekämmt. Schon als Kind fand ich die Storry um Alice total faszinierend. Dieses kleine verwirrte Mädchen hat mich schon immer total angezogen. Zitate wie:   

'Hab ich den Verstand verloren?'
- 'Ja, wahrschienlich schon, du bist verrückt, hast eine Meise, hast durch und durch den Kopf verloren, aber soll ich dir was verraten? – Das macht grade die Besten aus!' und

'Aber ich möchte nicht unter Verrückte kommen'
- 'Oh, das kannst du wohl kaum verhindern - Wir sind hier nämlich alle verrückt. Ich bin verrückt. Du bist verrückt.'
- 'Woher willst du wissen, dass ich verrückt bin?'
- 'Wenn du es nicht wärest, dann wärest du nicht hier.'

lassen schon darüber nachdenken ob der Film auf kleine Kinder nicht leicht verstörend wirkt...Forscher streiten sich darüber. Ich finde aber man sollte Kindern ihre Fantasie und Träume lassen, um den tristen Alltag wenigstens ein Wenig zu entkommen.

1 Kommentar 26.6.10 14:34, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung